Bildung dezentral transformieren

Unsere Formate beinhalten die Konzeption und Durchführung interaktiver Workshops & Trainings, Projektbegleitung und didaktische Beratung.

Decentrale in a nutshell
Decentrale in a nutshell

Decentrale ist eine Trainierendengruppe, die sich auf non-formale Erwachsenenbildung und Projektbegleitung fokussiert. Entstanden sind wir im Januar 2020 durch den Zusammenschluss von sozial und interkulturell engagierten Trainierenden, die das Ziel haben Raum für eine kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und sozialen Themen zu geben.

Unsere Vision
Unsere Vision

Unsere Vision ist eine Welt, in der Menschen friedlich in einer offenen Gesellschaft zusammenleben.
Sie basiert auf Gerechtigkeit, Vielfalt, Lebenslangem Lernen, Feminismus, Spaß, Inklusion und Bildung und umfasst den immerwährenden Wandel.
Für diesen wollen wir sensibilisieren und zu diesem befähigen.

Das Team von Decentrale geht flexibel auf unsere Bedürfnisse ein und konnte sich super auf vielfältige Teilnehmer*innen einstellen. Die Methodenworkshops mit den Trainer*innen von Decentrale ergänzen unsere inhaltlichen Angebote jetzt schon im dritten Jahr. Die Zusammenarbeit hat immer unkompliziert geklappt.

Anne Balzer
ICAN Deutschland

Die kollaborative Zusammenarbeit mit Decentrale zeichnet sich in vielen Aspekten des Vorhabens als besonders wertschöpfend aus. Hervorzuheben ist, dass sich die KollegInnen in allen Belangen und Teilprozessen des Projektes proaktiv einbringen und Akzente setzen.

Sebastian Schroth
Geschäftsführender Vorstand Birne 7

Wenn man sich wohlfühlt, öffnet man sich mehr. Das habt ihr sehr gut hingekriegt.

MITmacher gUG

[...] Auch wurde der Musterkurs auf der E-Learning-Plattform Moodle maßgeblich durch Decentrale gestaltet. Der Kurs profitiert von der von Decentrale mitgebrachten großen Methodenvielfalt und entspricht unserem Wert der gelebten Inklusion.

Iris Cornelssen
Aktion Mensch e.V.